You are in www.tuugo.at Please select the language you prefer:

Close

Close

  We have detected that you are in USA. Don’t you want to visit    USA   www.tuugo.us?

  Monday, 22 September 2014

Galán ruft für ein "Europäische Union für Energie", um die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie zu verbessern


Der Präsident von Iberdrola, Ignacio Galan, hat für die Schaffung einer Europäischen Union, auf dem Energiemarkt vertreten und verteidigte die Notwendigkeit, einen einheitlichen Rechtsrahmen zu schaffen, sowie eine "vorhersehbare und harmonisch" Rechtsrahmen zu "homogen" Compliance-Vorschriften in allen Mitgliedstaaten zu gewährleisten.

Rede auf der XIX Spanien-USA Forum in Marbella statt, sagte der Manager, um die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie in Europa zu verbessern ist ein "Muss", die Schaffung eines "Europäischen Union für Energie" durch eine neue gemeinsame Energiepolitik , die sich auf vier Säulen:

1.      1.  Mehr Europa

2.      2.  Mehr Markt

3.      3.  Mehr Stabilität

4.      4. Mehr langfristige Vision

Um das zu tun, ist erforderlich, eine vorhersehbare und harmonisierten Rechtsrahmen und die Schaffung einer einzigen Regulierungsbehörde, fügte in seiner Rede.

"Mehr Europa, mehr Markt, mehr Stabilität und mehr langfristige Vision"

Laut dem Leiter der Iberdrola, das Hauptproblem die die europäische Energiesystem ist "sehr hoch" Kosten im Vergleich zu den USA. In diesem Sinne erklärt, Galán dass in den letzten Jahren die USA hat alle seine Bemühungen auf die Eindämmung, um die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Industrie zu erhöhen konzentriert.

eolic energy

Galán Ausdruck gebracht, dass der Vorschlag steht im Einklang mit dem, was durch den neuen Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean Claude Juncker sagte, als eines der wichtigsten Strukturreformen , um die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie zu verbessern.

Iberdrola Vorsitzende stellte fest, dass die Europäische Union braucht eine berechenbare und harmonische Rechtsrahmen und die Schaffung einer einzigen Regulierungsbehörde, dass eine gleichmäßige Durchsetzung in allen Mitgliedstaaten. Diese Vorschläge wurden bereits an die Führer der EU gesetzt worden und anderen Ländern, von der Magritte-Gruppe, die zusammen die Top 10 Versorgungsunternehmen in Europa bringt, oder der Europäischen Roundtable, die in der Industrie zusammen bringt die 50 größten Unternehmen, zwischen Iberdrola entfernt.

Um dieses Problem zu lösen, schlägt der Manager, die Tarife Konzepte beseitigen dass "nichts mit den erbrachten Leistungen zu tun haben" als eine Reihe von Steuern und verschiedenen Verpflichtungen und ein System der Unterstützung für erneuerbare Energien neutral durch Technologie die, nach ihm, würde günstig für die Entwicklung der am weitesten ausgereiften sein.

Auch der Präsident der Iberdrola, sagt es ist notwendig, die Konstruktion von neuen Verbindungen fördern; erhöhen die Nutzung der vorhandenen Vermögenswerte;  sie für die Fähigkeit, das Wachstum der erneuerbaren unterstützt adäquat kompensierenund fördern Investitionen in neue smart Vertriebsnetze Technologien einzuführen, wetten auf die Reduzierung von Emissionen als Hauptziel oder die ist es wichtig, dass der Kohlenstoffmarkt Arbeit "richtig".

Investitionsaufwand in den USA

hydraulic energy

Während seiner Rede bei der Spanien-USA, der Manager hat sich verpflichtet, langfristige von Iberdrola in den USA betont, und erinnerte daran, dass die spanische Gruppe plant, 10.000 Millionen US-Dollar investieren (ca. 7.700 Millionen zu aktuellen Wechselkursen) im Land bis zum Jahr 2020.

Iberdrola, die sich gegenwärtig in 24 Staaten in den Vereinigten Staaten hat 5.000 Mitarbeiter, die 30.000 Mio. Assets verwalten, die 25% des Konzernumsatzes.

Quelle:

El País


 
Sign up for Tuugo:
Log in:

If you already have a Tuugo account,
Log in now

 
We and third party providers from us use cookies on our pages. By continuing to browse our pages you agree to that and accept our Cookie Policy.