You are in www.tuugo.at Please select the language you prefer:

Close

Close

  We have detected that you are in USA. Don’t you want to visit    USA   www.tuugo.us?

  Tuesday, 11 November 2014

Suzuki GSX-S1000, die wichtigste Neuerung des japanischen Unternehmens für das Jahr 2015

Nach Jahren der Ruhe, scheint es, dass Suzuki wird in der Halle der Kölner wiedergeboren.

Nach langer Wartezeit, in der die Nachricht von der japanischen Riesen erschien sporadisch und in dem sie freuten sich auf eine große Wette, erscheint das lang erwartete Stern auf der Szene:

                Suzuki GSX-S1000: Der erwartete "nackten" hohen Zylinder mit einem wilden Stil, robust und aggressiv.

Die neuen GSX-S-Aktien fast alle Komponenten mit dem Newcomer S1000 GSX-F aber ohne die Verkleidung von der "F" -Version. Die GSX-S1000 ist ein Straßenkämpfer, der den Geist der alten B-King 1300 erbt. Wird auch in einem Sport-Tourismus-Version für diejenigen, die etwas mehr Komfort als eine GSX-R 1000 wollen entfaltet.

Getreu der DNA von Suzuki Supersport-Legende bringt seine neue rein sportlichen Roadster.

Ein Motorrad gebaut, um in der realen Welt zu verwenden. Erben der Motor und Hauptkomponenten der GSX-R1000 aber ordnungsgemäß an die neuen Zeiten konditioniert. Mit Schmiedekolben, neue Nockenwellen, Zündkerzen, Luftfilterkasten, Auslassventil parcializadora SET und größeren Kühler, plus neue Elektronik, die sicherlich das Zeichen zu ändern und zu erweichen es ein bisschen. Diese Maschine stellt in Ihren Händen das berauschende Gefühl des Reisens auf einem "reinen Blut." Nehmen Sie es auf den Straßen oder Straßengefühl und Komfort noch nie erlebt.

Viele andere Details dieses neuen gefunden nackt im Fatbar Renthal Lenker und integriertes Ganzes LCD Instrumente einstellbarer Helligkeit und gute Lesbarkeit unter ihnen: Tachometer, Drehzahlmesser, Kilometerzähler, Gangstellung, Kühlung und Raumtemperaturregelung Kraft, unter anderem. Der Bildschirm wird durch LED-Anzeigen für Blinker, Fernlicht, Fehlfunktion, ABS, Traktionskontrolle, Kühlmitteltemperatur und Öldruck flankiert. Das minimalistische, aber Charakter Kennzeichnung und optische Kiel gibt andere viele Details, die sicherlich überraschen wird uns.

Auf der anderen Seite, zeichnet sich durch seine robuste Twin-Spar Aluminiumrahmen, verstärkt Rocker, die Kayaba Federung und Vorderrad-Bremssättel Brembo Radial. Der Kraftstofftank hat 17 Liter Fassungsvermögen. Die gesamte Abgasanlage hat sein Gewicht Mannigfaltigkeiten und Katalysator zentralisiert sehr leicht.

Hauptmerkmale

Aggression "nackt" in eine ganz neue Art und Weise:

Die GSX-S1000 ist so konzipiert, wild und aggressiv aussehen. Die allgemeine Form des Fahrrads evoziert Bilder eines hock Bestie, mit LED Positionslichter zu vertreten als ihre Reißzähne. Und eine Kombination aus schwarzen und farbigen Teile der Karosserie unterstreichen die sportliche Haltung der Fahrrad.

Die bekannte Leistung, sondern um das Fahren auf der Straße angepasst:

Die GSX-S1000 wird von einem Viertakt-Motor vier Online-Version, die eine Legende in der GSX-R1000 wurde angetrieben, aber mehr im Einklang mit Stadtverkehr, flüssigkeitsgekühlte DOHC und 999cc.

Hochleistungsbremsen und Antiblockiersystem (ABS):

ABS hilft dem Fahrer Aufenthalt in Kontrolle. Das System wird überwacht Rad beschleunigt 50 mal pro Umdrehung, um die Bremsleistung zu Verfügung Traktion auszugleichen. Das ABS-Steuergerät hat ein kompaktes, leichtes Design, das Fahrrad hilft, ist sehr agil.

Die GSX-S1000 verfügt über die gleichen Brembo Monoblock-Bremssättel, wie die aktuelle GSX-R1000. Die Bremssättel haben jeweils vier 32 mm gegen auf einer 310 mm Bremsscheibe für starke Bremsleistung wirkenden Kolben.

Technische Details

Maße und Gewichte

  • Gesamtlänge: 2115mm
  • Breite: 795mm
  • Gesamthöhe: 1080mm
  • Sitzhöhe: 815mm
  • Tankinhalt: 17 Liter
  • Bodenfreiheit: 140 mm

Motorspezifikationen

  • Motor: 4-Takt-4-Zylinder, flüssigkeitsgekühlte DOHC
  • Bohrung x Hub: 73,4 x 59,0
  • Verdichtungsverhältnis: 12,2: 1
  • Schmierung: Nasssumpf
  • Zündung: Elektronische Zündung (transistorisiert)
  • Kraftstoffsystem: Fuel Injection
  • Starter: Elektro
  • Getriebe: 6-Gang

Chassis Spezifikationen

  • Federung vorne: Inverted Teleskop, Schraubenfeder, Öl gedämpft
  • Federung hinten: Satteltyp, Schraubenfeder, Öl gedämpft
  • Bremse vorne: Dual-Discs
  • Bremse hinten: Scheiben
  • Reifen vorne: 120 / 70ZR17M / C (58W), schlauchlos
  • Bereifung hinten: 190 / 50ZR17M / C (73W), schlauchlos

Die Suzuki GSX-S1000 wird in den Farben blau metallic triton, Kristall schwarz / rot candy metallic und matt-grau.

Quellen:

Suzuki - Way of life!
SoyMotero.net
Motos..net


 
Sign up for Tuugo:
Log in:

If you already have a Tuugo account,
Log in now

 
We and third party providers from us use cookies on our pages. By continuing to browse our pages you agree to that and accept our Cookie Policy.